TITLE

Industriefeindlichkeit greift um sich

AUTHOR(S)
Murmann, Christoph
PUB. DATE
May 2012
SOURCE
Lebensmittel Zeitung;5/18/2012, Issue 20, p22
SOURCE TYPE
Periodical
DOC. TYPE
Article
ABSTRACT
Parma. Der Rücktritt der Verwaltungsratsvorsitzenden der Europäischen Lebensmittelbehörde Efsa markiert einen neuen Höhepunkt der zunehmenden Industriefeindlichkeit. Die Tauglichkeit von Wirtschaftsvertretern als Berater der Politik wird bezweifelt und sogar ihre Entfernung aus den Expertengremien gefordert.
ACCESSION #
85798261

 

Related Articles

  • Let me entertain you. Gerth, Steffen // Der Handel; 

    Virtuelle Einkaufsföhrer, bombastische Architektur und gehobene Gastronomie: Shoppingcenter wandeln sich zu Unterhaltungslandschaften, um weiterhin Kunden anzulocken.

  • Co-Creation-Prozesse in Livemusikkonzerten. Flath, Beate // Zeitschrift für Kulturmanagement;Nov2016, Vol. 2 Issue 2, p67 

    Mit dem Verfügbarwerden und der Omnipräsenz von digitalen Medientechnologien erschlossen sich neue Möglichkeiten, diese in unterschiedliche Kontexte des Kulturmanagements zu integrieren. In den letzten Jahren war der Trend zu beobachten, Apps für entsprechende Kulturangebote zu...

  • Lekkerland gibt Osteuropa auf. Müller, Annette // Lebensmittel Zeitung;4/26/2013, Issue 17, p08 

    Frechen. Lekkerland strukturiert um und will sich aus dem schwierigen Osteuropa-Geschäft zurückziehen. Der Fachhändler konzentriert sich nun auf die Umsetzung der neuen Unternehmensstrategie in der Heimat und in Westeuropa.

  • Chronische Probleme an der Handelsrampe. Bretzke, Wolf-Rüdiger // Lebensmittel Zeitung;5/11/2012, Issue 19, p47 

    Frankfurt. Am Wareneingang der Händler stauen sich die Fahrzeuge der anliefernden Spediteure. Um das Problem anzugehen, muss man sich von der Schnittstelle Rampe lösen, an der sich die Symptome zeigen. Die Ursachen liegen tiefer.

  • Merkel ruft Bauern zu stärkerer Profilierung auf.  // Lebensmittel Zeitung;7/5/2013, Issue 27, p26 

    Berlin. Die Bundeskanzlerin hat die deutschen Landwirte aufgerufen, sich aktiv an der Diskussion um moderne Nahrungsmittelproduktion zu beteiligen.

  • Eine Stadt spiegelt die Dimension. Schalinski, Joachim // Lebensmittel Zeitung;5/25/2012, Issue 21, p46 

    Holzminden. Die Symrise AG, Holzminden, konzentriert sich auf die Entwicklung von Lösungen, die ihren Kunden einen Mehrwert bieten. Anders formuliert: „Wir kombinieren das Wissen um die sich verändernden Bedürfnisse der Menschen mit Kreativität und zukunftsweisenden...

  • Amazon lässt Kiva von der Leine. Kapell, Elisabeth // Lebensmittel Zeitung;7/5/2013, Issue 27, p113 

    Seattle. Amazon kaufte sich mit Kiva in die Entwicklung mobiler künstlicher Intelligenz ein. Jetzt hat der Online-Händler offensichtlich Pläne, die Roboter in Deutschland zu testen. Außerdem will sich die Amazon-Technik-Tochter verstärkt um Aufträge in Europa bemühen.

  • Terror überschattet das Weihnachtsgeschäft. Dawson, Mike; Giuri, Maurizio // Lebensmittel Zeitung;12/4/2015, Issue 49, p10 

    Paris/Brüssel. Nach den Terroranschlägen sorgt sich der Handel in Frankreich und Belgien um das Weihnachtsgeschäft. Insbesondere in den Kaufhäusern erholen sich die Umsätze nur langsam. Nachbarschaftsläden und der Onlinehandel scheinen hingegen von der Unsicherheit der Kunden...

  • Eine Datenbank soll es richten. Klein, Petra // Lebensmittel Zeitung;5/4/2012, Issue 18, p24 

    Berlin. Die Politik bemüht sich um mehr Transparenz beim Antibiotika-Einsatz in der Nutztierhaltung. Bund und Länder wollen eine amtliche Datenbank etablieren.

  • GlaxoSmithKline baut um. Tietze, Iris // Lebensmittel Zeitung;5/11/2012, Issue 19, p1 

    Hamburg. GlaxoSmithKline bündelt sein Konsumgütergeschäft für Nord- und Westeuropa in Hamburg, um wieder zu wachsen. Aus dem hiesigen OTC-Massenmarkt hat sich der Konzern verabschiedet.

Share

Read the Article

Courtesy of NEW JERSEY STATE LIBRARY

Sorry, but this item is not currently available from your library.

Try another library?
Sign out of this library

Other Topics