TITLE

Mehr Komfort bei EFB-Formutaren und Stundenauswertung

PUB. DATE
March 2012
SOURCE
Deutsches IngenieurBlatt;mar2012, Issue 3, Special section p21
SOURCE TYPE
Trade Publication
DOC. TYPE
Article
ABSTRACT
No abstract available.
ACCESSION #
75221267

 

Related Articles

  • Metro bemüht sich um Schadensbegrenzung. Hans-Jürgen, Schulz // Lebensmittel Zeitung;12/23/2014, Issue 52, p006 

    Düsseldorf. Bei Metro ist CEO Olaf Koch einmal mehr als Krisenmanager gefragt. Es ist es ein weiteres Jahr, in dem die Umsätze nicht auf die Sprünge kommen. Koch verkauft unprofitable Sparten und spart kräftig, um das Ergebnis zu retten.

  • Viele Stellen bleiben bereits unbesetzt. Biester, Silke // Lebensmittel Zeitung;5/4/2012, Issue 18, p44 

    Hamburg. Die Suche nach geeignetem Nachwuchs gestaltet sich zunehmend schwierig. Mehr als 200 Bildungsexperten diskutieren bei der Edeka neue Konzepte, mit denen sie das Recruiting und die Qualifizierung verbessern können.

  • Tiefpreise gegen die Krise. Vogel, Mathias // Lebensmittel Zeitung;1/13/2012, Issue 2, p1 

    Frankfurt. Wenn nichts mehr hilft, hilft der Preis. Nach dieser Devise versuchen sich prominente deutsche Handelsunternehmen aus selbst verschuldeten Krisen zu befreien. So zu beobachten bei Schlecker, Penny und Praktiker.

  • Bound Plus.  // Fleur Creatif - English Edition;Summer2013, p80 

    The article reviews the book "Bound Plus: Gebundenes und mehr," by Gregor Lersch.

  • Thomas Mann Bishop, Paul // Modern Language Review;Oct2002, Vol. 97 Issue 4, p1027 

    Reviews the book 'Thomas Mann: Kunstler und Philosoph,' by Reinhard Mehring.

  • Ferkel funken ihre Herkunft. Flier, Silvia // Lebensmittel Zeitung;8/16/2013, Issue 33, p33 

    Berlin. Im Schlachtbetrieb Weiğenfels erprobt Tönnies Ohrmarken mit RFID-Funkchips. Damit können einzeltierbezogene Daten zu Herkunft, Haltung&Co. gesammelt und ausgelesen werden -- vom Bauern bis zur Schlachtbank. Zunächst hilft die Kennzeichnung bei Zucht und Mast, künftig...

  • Nichtpharmakologische Behandlungsmethoden bei Demenzen. M. Hüll; S. Voigt-Radloff // Der Nervenarzt;Dec2008, Vol. 79 Issue s0, p159 

    Zusammenfassung  Mit mehr als 1 Mio. Betroffener alleine in Deutschland sind Demenzen zu einer häufigen Erkrankung geworden. Im Gegensatz zur klaren Evidenzlage bei medikamentösen Demenztherapien liegen für nichtpharmakologische Therapien meist nur kleinere und qualitativ...

  • WIE ES DIE FRAUEN MöGEN. Wickerath, Christel // Textilwirtschaft;7/4/2013, Issue 27, p58 

    Nach alt bekanntem, seit 25 Jahren gelerntem Muster funktioniert bei den Coordinates nichts mehr. Die Kundinnen sind der immer gleichen Farbstorys auf festgelegten Flächen müde. Sie möchten mehr Mode, mehr Innovation, mehr Beweglichkeit. Darauf reagieren die Anbieter.

  • Sport bewegt, Purismus prägt. Bangert, André; Dörpmund, Tim // Textilwirtschaft;7/31//2014, Issue 31, p54 

    Die Männermode in Düsseldorf: Große, neue Tendenzen zeichnen sich ab. Futuristische Einflüsse und Komfort-Aspekte gewinnen an Bedeutung.

  • Dynamik in Dänemark. Emig, Silke // Textilwirtschaft;8/14/2014, Issue 33, p56 

    Zersplitterung in den Messe-Daten, Einigkeit in den Modethemen. Sportiviät, Komfort und eine klare Formensprache liegt über allem in Kopenhagen.

Share

Read the Article

Courtesy of VIRGINIA BEACH PUBLIC LIBRARY AND SYSTEM

Sign out of this library

Other Topics