TITLE

Medikamentöse und Injektionstherapien bei mechanisch bedingten HWS-Beschwerden

PUB. DATE
February 2008
SOURCE
Praxis (16618157);2/20/2008, Vol. 97 Issue 4, p193
SOURCE TYPE
Academic Journal
DOC. TYPE
Article
ABSTRACT
No abstract available.
ACCESSION #
38704859

 

Related Articles

  • Psychiatrische Begutachtung bei zivilrechtlichen Fragestellungen. N. Nedopil // Der Nervenarzt;May2009, Vol. 80 Issue 5, p611 

    Zusammenfassung  Psychiatrische Gutachten in zivilrechtlichen Fragestellungen sind erforderlich bei Geschäftsunfähigkeit (§ 104 BGB), Testierunfähigkeit (§ 2229 BGB), Prozessunfähigkeit (§ 52 ZPO), Eheunfähigkeit (§ 2 EheGE),...

  • Zonisamid zur Komedikation fokaler Epilepsien. S. Wellmer; J. Wellmer; J. Bauer // Der Nervenarzt;Dec2008, Vol. 79 Issue 12, p1416 

    Zusammenfassung Hintergrund  Evaluation der Wirksamkeit und Verträglichkeit des neuen Antiepileptikums Zonisamid (ZNS) in der Kombinationstherapie fokaler Epilepsien. Material und Methoden  Retrospektive Datenanalyse von 74 Patienten (38 Männer, 36 Frauen) im Alter von...

  • Depressive Erkrankungen beim Restless-legs-Syndrom. M. Hornyak; H. Benes; I. Eisensehr; J. Haan; J. Kassubek; I. Peglau; K. Stiasny-Kolster; C. Trenkwalder // Der Nervenarzt;Oct2009, Vol. 80 Issue 10, p1160 

    Zusammenfassung  Depressive Störungen sind eine häufige Komorbidität beim Restless-legs-Syndrom (RLS). Vergleichbare Prävalenzraten von Begleitdepressionen finden sich zwar auch bei anderen Erkrankungen, die Assoziation zwischen RLS und Depression ist jedoch durch die...

  • Operative Versorgung von pathologischen Humerus- und Femurfrakturen. G. Gruber; M. Zacherl; A. Leithner; C. Giessauf; M. Glehr; H. Clar; R. Windhager // Der Orthopäde;Apr2009, Vol. 38 Issue 4, p324 

    Zusammenfassung  Aufgrund multimodaler Therapieoptionen sind die Lebenserwartung und damit auch die Inzidenz von Knochenmetastasen bei Karzinompatienten in den letzten Jahrzehnten deutlich angestiegen. Die operative Therapie von Skelettmetastasen der Extremitäten ist heute die...

  • Zementaugmentation bei Wirbelmetastasen (Vertebro- und Kyphoplastie). P.F. Heini; S. Pfäffli // Der Orthopäde;Apr2009, Vol. 38 Issue 4, p335 

    Zusammenfassung  Pathologische Wirbelfrakturen bei Metastasen oder im Rahmen eines multiplen Myeloms können mittels einer Zementaugmentation (Vertebro- oder Kyphoplastie) effizient stabilisiert werden. Die Indikationsstellung beschränkt sich auf Läsionen im Wirbelkörper, sobald...

  • Implantatallergieregister — ein erster Erfahrungsbericht. R. Eben; R. Walk; B. Summer; S. Maier; M. Thomsen; P. Thomas // Der Orthopäde;Jun2009, Vol. 38 Issue 6, p557 

    Zusammenfassung Hintergrund  In Kasuistiken wird über Fälle von Metallimplantatallergie berichtet, während größere Untersuchungen zu Häufigkeit und Auslösern fehlen. Material und Methoden  Wir betreuen seit 5 Jahren ein Metallimplantatallergieregister, in...

  • Vertebroplastie zur Therapie des Rückenschmerzes. C. Trumm; T. Jakobs; C. Zech; C. Weber; M. Reiser; R.-T. Hoffmann // Der Radiologe;Jun2006, Vol. 46 Issue 6, p495 

    ZusammenfassungHintergrund  Die perkutane Vertebroplastie (PVP) stellt bei osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen (WKF) und Osteolysen der Wirbelsäule eine minimalinvasive Behandlungsmöglichkeit dar, die zunehmend an Bedeutung gewinnt. In diesem Beitrag sollen Indikationsstellung,...

  • Kallmann-Syndrom. J. Hefner; H. Csef; J. Seufert // Der Nervenarzt;Oct2009, Vol. 80 Issue 10, p1169 

    Zusammenfassung  Das Kallmann-Syndrom ist definiert als eine Symptomkombination aus isoliertem hypogonadotropem Hypogonadismus (IHH), Hyp- bzw. Anosmie und weiteren fakultativen neurologischen und/oder anatomischen Auffälligkeiten. Das Syndrom beruht auf einer genetisch bedingten...

  • Die Mechanisierung des Herzens. Schneider, Kurt // K�lner Zeitschrift f�r Soziologie & Sozialpsychologie;1994, Vol. 46 Issue 3, p171 

    This article presents a review of the book "Die Mechansierung des Herzens: Harvey und Descartes -- Der vitale und der mechanische Aspekt des Kreislaufs," by Thomas Fuchs.

  • Fragen zur Sendung.  // Musik und Bildung;apr-jun2010, Issue 2, p61 

    A quiz is presented on the history of music copyright and the work of the German music copyright society Gesellschaft für musikalische Aufführungen und mechanische Vervielfältigungen (GEMA).

Share

Read the Article

Courtesy of VIRGINIA BEACH PUBLIC LIBRARY AND SYSTEM

Sorry, but this item is not currently available from your library.

Try another library?
Sign out of this library

Other Topics