TITLE

Zweite Phase-III-Studie zeigt signifikant verlängertes Gesamtüberleben von Patienten mit rezidiviertem multiplem Myelom unter einem Carfilzomib (Kyprolis®)-Behandlungsregime

PUB. DATE
October 2017
SOURCE
Oncology Research & Treatment;Oct2017, Vol. 40 Issue 10, p636
SOURCE TYPE
Academic Journal
DOC. TYPE
Article
ABSTRACT
No abstract available.
ACCESSION #
125528778

 

Related Articles

  • Immunrekonstitutionssyndrom des Dünndarms bei einer immunsupprimierten Patientin mit systemischem Lupus erythematodes und nichttuberkulöser Mykobakteriose. S. Daum; V. Moos; C. Loddenkemper; C. Schürmann; E. Märker-Hermann; H. Stein; M. Zeitz; T. Schneider // Zeitschrift für Rheumatologie;Jul2008, Vol. 67 Issue 4, p277 

    Zusammenfassung  Eine überschießende Immunreaktion mit granulomatöser Entzündung nach Infektionen mit opportunistischen Pathogenen wird als inflammatorisches Immunrekonstitutionssyndrom (IRIS) bezeichnet. Es wird in der Literatur im Wesentlichen bei HIV-infizierten Patienten...

  • Intelligenzentwicklung bei im Kindesalter beginnenden Epilepsien mit komplex-fokalen Anfällen. W. Pott; M. Heyken; H. Remschmidt // Der Nervenarzt;Nov2008, Vol. 79 Issue 11, p1291 

    Zusammenfassung Hintergrund  Ziel der Untersuchung war es, Zusammenhänge zwischen Erkrankungsvariablen im Verlauf der Epilepsie mit komplex-fokalen Anfällen und der intellektuellen Entwicklung von Kindern zu untersuchen. ...

  • Osteoidosteome der Finger: eine atypische Lokalisation? C.M. Hedrich; B. Fiebig; S. Sallmann; N. Bruck; F. Thielemann; G. Hahn; G. Heubner; M. Gahr // Zeitschrift für Rheumatologie;Mar2008, Vol. 67 Issue 2, p145 

    Zusammenfassung  Osteoidosteome sind schmerzhafte Tumoren vorwiegend des Kindes- und frühen Erwachsenenalters. Die genaue Pathogenese ist nach wie vor ungeklärt. Im Spontanverlauf zeigt sich eine Remission meist nach einem Zeitraum von mehreren Monaten bis Jahren....

  • Patienten mit Migrationshintergrund in stationär-psychiatrischen Einrichtungen. M. Schouler-Ocak; R. Schepker; H.J. Bretz; N. Hartkamp; E. Koch; S. Penka; I. Hauth; M.A. Rapp; M.C. Aichberger; A. Heinz // Der Nervenarzt;Jan2010, Vol. 81 Issue 1, p86 

    Zusammenfassung  In einer repräsentativen Umfrage überprüfte die Arbeitsgruppe „Psychiatrie und Migration“ der Bundeskonferenz der Ärztlichen Leiter(innen) Deutscher Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie die...

  • Diagnostik und Therapie von Schädel-Hirn-Traumen. E. Rickels // Der Chirurg;Feb2009, Vol. 80 Issue 2, p153 

    Zusammenfassung  Das Schädel-Hirn-Trauma (SHT) ist noch immer die Haupttodesursache der unter 45-Jährigen und eine Haupttodesursache der Kinder unter 15 Jahre. Die Inzidenz beträgt 332 pro 100.000 Einwohner. Ein SHT ist die Folge einer Gewalteinwirkung auf den Kopf mit/ohne...

  • Fallbeispiel: Therapieverlauf bei einem Patienten mit Primär Progressiver Aphasie. Bisch, Sandra; Hartmann, Christine; Brauer, Thomas // Forum Logopadie;nov2008, Vol. 22 Issue 6, p28 

    Das Bewusstsein für die Schwierigkeiten, die sich aus den sprachlichen Defi ziten für Patienten mit demenziellen Erkrankungen ergeben, ist auch unter Logopäden noch wenig ausgeprägt. Noch geringer ist unser Wissen darüber, welche sinnvollen therapeutischen Interventionen wir...

  • Vertebroplastie zur Therapie des Rückenschmerzes. C. Trumm; T. Jakobs; C. Zech; C. Weber; M. Reiser; R.-T. Hoffmann // Der Radiologe;Jun2006, Vol. 46 Issue 6, p495 

    ZusammenfassungHintergrund  Die perkutane Vertebroplastie (PVP) stellt bei osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen (WKF) und Osteolysen der Wirbelsäule eine minimalinvasive Behandlungsmöglichkeit dar, die zunehmend an Bedeutung gewinnt. In diesem Beitrag sollen Indikationsstellung,...

  • Helmuth Plessner oder die verkörperte Philosophie/Unter offenem Horizont. Thomas, Konrad // Kölner Zeitschrift für Soziologie & Sozialpsychologie;1995, Vol. 47 Issue 3, p580 

    This article reviews the books "Helmuth Plessner oder die verkörperte Philosophie," by Hans Redeker and "Unter offenem Horizont. Anthropologie nach Helmuth Plessner. Mit einem Geleitwort von Dietrich Goldschmidt," by Jürgen Friedrich and Bernd Westermann.

  • Thorakale Aortenchirurgie unter moderater Hypothermie und kalter Gehirnperfusion. N. Khaladj; C. Hagl; M. Shrestha; S. Peterss; M. Winterhalter; L. Hoy; M. Pichlmaier; A. Haverich // Der Chirurg;Nov2009, Vol. 80 Issue 11, p1059 

    Zusammenfassung Hintergrund  Der Ersatz der thorakalen Aorta sowie von Anteilen des Aortenbogens stellt eine besondere Herausforderung für das gesamte operative Team dar. Um sowohl permanente (PND) als auch temporäre neurologische Komplikationen (TND) zu vermeiden, wird in der Regel...

  • coa geht neue Wege. Schindler, Barbara // Food-Service;2/15/2016, Issue 2, p57 

    Rund zehn Jahre nach dem Start in Frankfurt erfindet sich der einstige Pionier südostasiatischer Gastronomie in Deutschland, coa, mit einem jüngst in Essen eröffneten Flaggschiff-Restaurant neu: Gemeinsam mit Ex-Vapiano-Chef Mirko Silz nahmen die Gründer Constantin und Alexander von...

Share

Read the Article

Courtesy of THE LIBRARY OF VIRGINIA

Sorry, but this item is not currently available from your library.

Try another library?
Sign out of this library

Other Topics