TITLE

„Mode hat nichts mehr mit dem Alter zu tun“

AUTHOR(S)
Probe, Anja
PUB. DATE
October 2015
SOURCE
Textilwirtschaft;10/15/2015, Issue 42, p0020
SOURCE TYPE
Periodical
DOC. TYPE
Article
ABSTRACT
No abstract available.
ACCESSION #
110362159

 

Related Articles

  • Offene Kampfansage an die Branche. Krost, Heidrun // Lebensmittel Zeitung;4/26/2013, Issue 17, p23 

    Berlin. Die Sozialdemokraten haben die Verbraucherpolitik als Wahlkampfthema entdeckt. Das Regierungsprogramm folgt dem Grundsatz, der Komplexität im Alltag mit mehr Informationen und noch mehr öffentlicher Kontrolle zu begegnen.

  • China macht Europäern zu schaffen. Daws, Mike; Vogel, Mathiason // Lebensmittel Zeitung;6/28/2013, Issue 26, p8 

    Frankfurt. Carrefour erwägt den Rückzug aus dem chinesischen Markt. Vor allem die schwierige Marktlage im Reich der Mitte macht immer mehr Händlern zu schaffen. Nicht nur den Franzosen.

  • Patientenverfügung aus der Sicht des chirurgischen Patienten. C. Justinger; S. Richter; M.R. Moussavian; T. Serrano Contreras; M.K. Schilling // Der Chirurg;May2009, Vol. 80 Issue 5, p455 

    Zusammenfassung Hintergrund  Eine fortschrittliche medizinische Versorgung verlangt auch eine Weiterentwicklung des Umgangs zwischen Arzt und Patient. Dies betrifft insbesondere den Umgang mit Sterbenden und ihren Angehörigen. Aus dem Wunsch heraus, Einfluss auf medizinische...

  • Mode, jetzt! Gottschlich, Bea // Textilwirtschaft;10/10/2013, Issue 41, p52 

    Sofortgeschäft Erste Sortiments-Lücken tun sich auf. Jetzt braucht es neue Ware, um das Bild in den Läden aufzufrischen. Nach Bologna nun ein Blick ins Sentier. Die Anbieter im Pariser Fast Fashion-Viertel setzen auf Mode mit "French Touch", permanente Innovationen und mehr Qualität...

  • îfo Investitionstes t Einzelhandel und Kfz-Handel: Lediglich große Unternehmen wollen Investitionen erhöhen. Sauer, Stefan // ifo Schnelldienst;7/11/2013, Vol. 66 Issue 13, p65 

    Den Ergebnissen des ifo Investitionstests Handel zufolge hat die Investitionsfreudigkeit im Einzelhandel sowie im Kraftfahrzeughandel im Vergleich zum Vorjahr etwas abgenommen. Per saldo beabsichtigen die Unternehmen, ihre Ausgaben für Ausrüstungen und Bauten im Jahr 2013 zu senken....

  • Tracht light. Wickerath, Christel // Textilwirtschaft;8/14/2014, Issue 33, p64 

    Alpenländischer Lifestyle ist mehr als das stereotype Bild vom Mann in Lederhose neben der Frau im klassischen Dirndl. Moderne Kollektionen lassen sich kreuz und quer kombinieren. Mit Denim, mit Konfektion, mit Strick. Sportive Anklänge mit zünftiger Masche, kernigem Leinen und Leder...

  • Effizienzsteigerung von Linermaschinen.  // Wochenblatt Fuer Papierfabrikation;6/22/2015, Issue 6, p368 

    Im Gegensatz zu grafischen Papieren, werden Testlinerund Kraftlinerqualitäten üblicherweise bis heute nicht gefüllt, obwohl mit dem Einsatz von mineralischen Frischfüllstoffen maßgebliche Produktionssteigerungen und Energieeinsparungen erzielt werden können.

  • Metro bemüht sich um Schadensbegrenzung. Hans-Jürgen, Schulz // Lebensmittel Zeitung;12/23/2014, Issue 52, p006 

    Düsseldorf. Bei Metro ist CEO Olaf Koch einmal mehr als Krisenmanager gefragt. Es ist es ein weiteres Jahr, in dem die Umsätze nicht auf die Sprünge kommen. Koch verkauft unprofitable Sparten und spart kräftig, um das Ergebnis zu retten.

  • Verhaltenes Wachstum.  // Lebensmittel Zeitung;5/18/2012, Issue 20, p18 

    Washington. Der internationale Handel mit Geflügelfleisch wird 2012 voraussichtlich auf Expansionskurs bleiben, allerdings nicht mehr so dynamisch wachsen wie im Vorjahr. Zu dieser Einschätzung gelangt das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA).

  • Eine Frage.  // Der Handel;6/5/2013, Issue 6, p62 

    Zahlreiche Akteure versuchen das Bezahlen mit dem Handy zu etablieren. Wer hat die besten Aussichten Mobile-Payment-Lösungen im Markt zu etablieren?

Share

Read the Article

Courtesy of THE LIBRARY OF VIRGINIA

Sorry, but this item is not currently available from your library.

Try another library?
Sign out of this library

Other Topics